Expertise

Abmahnung

Was ist eine Abmahnung?

Abmahnungen sind ein Instrument für den Arbeitgeber, dem Arbeitnehmer offiziell mitzuteilen, dass ein bestimmtes Verhalten vertragswidrig oder unerwünscht ist. Eine Abmahnung hat zwar keine direkten Folgen, kann aber in manchen Fällen später eine verhaltensbedingte Kündigung nach sich ziehen.

Welche Punkte muss der Arbeitgeber bei einer Abmahnung einhalten?

Nicht jede Abmahnung ist rechtlich wirksam. Abmahnungen können zwar auch mündlich erteilt werden, müssen aber immer mindestens die folgenden drei Merkmale aufweisen: Erstens muss das abgemahnte Verhalten genau beschrieben werden und erklärt werden wie und warum es gegen die arbeitsvertraglichen Pflichten verstößt. Zweitens muss der Arbeitgeber klar aussprechen, dass das abgemahnte Verhalten ein Vertragsverstoß ist. Drittens muss dem Arbeitnehmer kommuniziert werden, dass es bei wiederholtem gleichen Verhalten zu einer Kündigung kommen kann.

Wie sollte man gegen eine Abmahnung vorgehen?

Es ist oft zum Zeitpunkt der Abmahnung nicht nötig, auf Rücknahme zu plädieren oder sogar zu klagen. Der Arbeitnehmer sollte dennoch in jedem Fall die eigene Sichtweise auf den Vorfall notieren, um im Zweifel in Rahmen einer Kündigungsschutzklage detailreich erläutern zu können, warum die Abmahnung nicht gerechtfertigt war. Wenn man dennoch die Abmahnung sofort anfechten möchte, eventuell auch um diese aus der Personalakte zu entfernen, kann man gegen die Ausstellung klagen, sollte diese nicht auf tatsächlichen Fakten beruhen.

Wie kann Chevalier bei Abmahnungen helfen?

Zunächst kann Chevalier im Rahmen der kostenfreien Erstberatung die Abmahnung prüfen und erläutern ob es sinnvoll ist, gegen die Abmahnung aktiv zu werden. Sollte die Abmahnung zu einer Kündigung führen, kann Chevalier prüfen, unter welchen Voraussetzungen diese Kündigung unwirksam sein könnte. Oft kann dann im Rahmen einer Kündigungsschutzklage oder Verhandlung mit dem Arbeitgeber ein Ergebnis gefunden werden, welches für den Arbeitnehmer attraktiv ist.

Was ist eine Abmahnung?

Abmahnungen sind ein Instrument für den Arbeitgeber, dem Arbeitnehmer offiziell mitzuteilen, dass ein bestimmtes Verhalten vertragswidrig oder unerwünscht ist. Eine Abmahnung hat zwar keine direkten Folgen, kann aber in manchen Fällen später eine verhaltensbedingte Kündigung nach sich ziehen.

Welche Punkte muss der Arbeitgeber bei einer Abmahnung einhalten?

Nicht jede Abmahnung ist rechtlich wirksam. Abmahnungen können zwar auch mündlich erteilt werden, müssen aber immer mindestens die folgenden drei Merkmale aufweisen: Erstens muss das abgemahnte Verhalten genau beschrieben werden und erklärt werden wie und warum es gegen die arbeitsvertraglichen Pflichten verstößt. Zweitens muss der Arbeitgeber klar aussprechen, dass das abgemahnte Verhalten ein Vertragsverstoß ist. Drittens muss dem Arbeitnehmer kommuniziert werden, dass es bei wiederholtem gleichen Verhalten zu einer Kündigung kommen kann.

Wie sollte man gegen eine Abmahnung vorgehen?

Es ist oft zum Zeitpunkt der Abmahnung nicht nötig, auf Rücknahme zu plädieren oder sogar zu klagen. Der Arbeitnehmer sollte dennoch in jedem Fall die eigene Sichtweise auf den Vorfall notieren, um im Zweifel in Rahmen einer Kündigungsschutzklage detailreich erläutern zu können, warum die Abmahnung nicht gerechtfertigt war. Wenn man dennoch die Abmahnung sofort anfechten möchte, eventuell auch um diese aus der Personalakte zu entfernen, kann man gegen die Ausstellung klagen, sollte diese nicht auf tatsächlichen Fakten beruhen.

Wie kann Chevalier bei Abmahnungen helfen?

Zunächst kann Chevalier im Rahmen der kostenfreien Erstberatung die Abmahnung prüfen und erläutern ob es sinnvoll ist, gegen die Abmahnung aktiv zu werden. Sollte die Abmahnung zu einer Kündigung führen, kann Chevalier prüfen, unter welchen Voraussetzungen diese Kündigung unwirksam sein könnte. Oft kann dann im Rahmen einer Kündigungsschutzklage oder Verhandlung mit dem Arbeitgeber ein Ergebnis gefunden werden, welches für den Arbeitnehmer attraktiv ist.

Sie haben eine Abmahnung erhalten?

Lassen Sie diese kostenfrei durch Chevalier prüfen.

Sie haben eine Abmahnung erhalten?

Lassen Sie diese kostenfrei durch Chevalier prüfen.